Am häufigsten gestellte Fragen zu den VoIP-GSM-Gateways der TG-Serie | Yeastar

Am häufigsten gestellte Fragen zur TG-Serie

Wie lautet die Standard-IP-Adresse der TG-Serie?

Die Standard-IP-Adresse lautet 192.168.5.150.

Wie lauten der Standardbenutzername und das Passwort der TG-Serie?

Der Standardbenutzername und das Passwort der TG-Serie lauten:
Benutzername: admin
Passwort: passwort

Wie verbinde ich das Gateway der TG-Serie mit MyPBX?

Bitte lesen Sie die Konfigurationsanleitung.

Wie verbinde ich das Gateway der TG-Serie mit dem 3CX-Telefonsystem?

Bitte lesen Sie die Konfigurationsanleitung.

Wie verbinde ich das Gateway der TG-Serie mit Elastix?

Bitte lesen Sie die Konfigurationsanleitung.

Wie verbinde ich das Gateway der TG-Serie mit Trixbox?

Bitte lesen Sie die Konfigurationsanleitung.

Wie verbinde ich das Gateway der TG-Serie mit Lync Server 2013?

Bitte lesen Sie die Konfigurationsanleitung.

Welche Art von VPN wird von der TG-Serie unterstützt und wie wird sie konfiguriert?

Die TG-Serie unterstützt OpenVPN. Bitte klicken Sie auf Anleitung.

Kann ich über die TG-Serie SMS versenden?

Ja, Sie können SMS über das Web-GUI der TG-Serie versenden. Die versendete SMS kann im Postausgang angezeigt werden.

Kann ich über die TG-Serie Massen-SMS versenden?

Ja, Sie können über das Web-GUI der TG-Serie SMS an mehrere Ziele versenden. Sie können mehrere gewünschte Nummern als Ziel eingeben oder einfach auf „Kontakte hinzufügen“ klicken, um die Kontakte auszuwählen.

Kann ich über die TG-Serie empfangene SMS lesen?

Ja, Sie können empfangene SMS über die TG-Serie im „Posteingang“ lesen.

Wie viele Zeichen sind in einer SMS maximal möglich?

Die TG-Serie unterstützt 7-Bit-ASCII- und 16-Bit-Unicode-Verschlüsselung. Das System erkennt die Zeichen und schaltet das Schema automatisch um. Die maximale Zeichenanzahl beträgt 300, unabhängig davon, welche Kodierung verwendet wird.

Unterstützt die TG-Serie das Senden von USSD via WEB-GUI?

Ja, Sie können USSD über das Web-GUI der TG-Serie senden.

Ist es möglich, meine Software in die TG-Serie zu integrieren, um SMS zu senden und zu empfangen?

Ja, das ist möglich. Bitte lesen Sie hierzu diese Anleitung.

Bietet die TG-Serie eine HTTP-Schnittstelle für SMS?

Ja. Bitte lesen Sie hierzu diese Anleitung.

Warum ist das Senden von SMS über die TG-Serie fehlgeschlagen?

Überprüfen Sie bitte die Konfiguration der TG-Serie.
1) Überprüfen Sie, ob der GSM-Trunk-Status der TG-Serie OK ist.
2) Überprüfen Sie, ob Anrufcode, Ziel und Port unter „SMS senden“ korrekt sind.
Wenn alle Einstellungen korrekt sind, prüfen Sie bitte, ob auf der SIM-Karte noch Guthaben vorhanden ist.

Wie setze ich eine SIM-Karte in die TG-Serie ein?

Um Schäden an der SIM-Karte zu vermeiden, schalten Sie das Gerät aus, bevor Sie die SIM-Karte in die TG-Serie einlegen. Setzen Sie die SIM-Karte mit der angeschrägten Ecke zuerst und dem Kontaktbereich nach unten ein.
SIM card

Wie kann ich die in die TG-Serie eingesetzte SIM-Karte aufladen?

Das Guthaben der SIM-Karte kann auf folgende Weise ermittelt werden:
1) SMS senden. Bitte kontaktieren Sie den GSM-Dienstanbieter, um das Nachrichtenformat zu erhalten, mit dem die SIM-Karte aufgeladen wird. Wählen Sie den entsprechenden GSM-Port aus, geben Sie die Service-Nummer des Anbieters als Ziel ein und geben Sie die Nachricht unter „SMS senden“ ein. Klicken Sie anschließend auf „Senden“, um die SMS zu senden.
2) USSD senden. Bitte kontaktieren Sie den GSM-Dienstanbieter, um den USSD-Befehl zu erhalten, mit dem die SIM-Karte aufgeladen wird. Geben Sie den USSD-Befehl unter „USSD“ ein und klicken Sie auf „Senden“, um den USSD zu senden.
3) GSM-Anbieter anrufen. Wenden Sie sich an den Anbieter und geben Sie ihm die Informationen zur SIM-Karte, damit Sie die SIM-Karte aufladen können.

Kann ich eine SIM-Karte einsetzen oder entfernen, ohne die TG-Serie auszuschalten?

Ja, es ist möglich, einzelne GSM-Kanäle via Web-GUI der TG-Serie abzuschalten.

Gehen Sie auf Gateway->Mobil-Übersicht, und wählen Sie den gewünschten GSM-Trunk. Klicken Sie anschließend auf „Ausschalten“, um die SIM-Karte im ausgewählten Kanal zu entfernen oder einzufügen.

Kann ich den IMEI-Code für den GSM-Trunk ändern?

Bitte kontaktieren Sie den Yeastar-Support, um mehr zu erfahren.

Wie überprüfe ich die Signalstärke des GSM-Trunks?

Die Signalstärke des GSM-Trunks wird unter „Trunk-Status“ der TG-Serie angezeigt.

Über den GSM-Trunk ist die Sprachausgabe sehr leise, wie kann die Lautstärke angepasst werden?

Die Lautstärke kann am jeweiligen GSM-Trunk eingestellt werden. Die Option „RxGain“ regelt die Eingangslautstärke und „TxGain“ die Ausgangslautstärke. Wird der RxGain-Wert erhöht, erhöht sich die Lautstärke des VoIP-Ausgangssignals. Wird der TxGain-Wert erhöht, erhöht sich die Lautstärke des GSM-Signals.

Bitte beachten Sie, dass die Lautstärkeänderungen die DTMF-Erkennung auf GSM-Trunks beeinträchtigen können. Bitte gehen Sie bei der Änderung der Einstellungen sorgfältig vor und stellen Sie sicher, dass die DTMF-Erkennung nicht beeinträchtigt wird.

Unterstützt die TG-Serie zweistufiges Wählen von SIP auf GSM?

Ja, Sie können zweistufiges Wählen auf der Leitung „IP zu Mobil“ aktivieren. TG beantwortet zuerst den Anruf der VoIP-Partei, woraufhin ein Freizeichen zu hören ist. Wenn TG den Anruf entgegennimmt, können Sie eine Nummer über einen GSM-Trunk der TG-Serie wählen.

Kann ich die TG-Serie so konfigurieren, dass der GSM-Trunk gleichmäßig genutzt wird?

Ja, Sie können ausgehende Anrufe über TG ausgleichen, indem Sie eine mobile Gruppe erstellen und die Methode „Gleichmäßig“ auswählen. Wählen Sie die mobile Gruppe als „Anrufziel“ für die Leitung „IP zu Mobil“ aus. Das System nutzt dann den am wenigsten genutzten GSM-Trunk, um ausgehende Anrufe zu tätigen.

Kann ich angeben, welcher GSM-Trunk bei einem ausgehenden Anruf verwendet werden soll?

Ja, Sie können den gewünschten GSM-Trunk für die Leitung „IP zu Mobil“ auswählen.

Ist es möglich, bestimmte Nummern zu begrenzen, die über TG angerufen werden können?

Ja, Sie können hierfür das „Muster für ausgehende Anrufe“ für die Leitung „IP zu Mobil“ konfigurieren.

Warum höre ich nur ein Freizeichen, der Anruf wird aber nicht an den VoIP-Server weitergeleitet, wenn ich TG anrufe?

Der Standardmodus ist zweistufig, wenn Sie TG anrufen, sodass Sie ein Freizeichen hören, sobald der Anruf durch TG beantwortet wird. Sie müssen einen zweiten Wählvorgang ausführen, um den VoIP-Server anzurufen. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie die „Hotline“ für die Leitung „GSM zu IP“ konfigurieren. Geben Sie die eine Nummer vom VoIP-Server als „Hotline“ ein. Wenn Sie TG anrufen, wird der Anruf direkt zum VoIP-Server geleitet.

Kann ich die Anrufdauer für die in TG eingesetzten SIM-Karten begrenzen?

Ja, Sie können die Dauer eines einzelnen Anrufs und die monatliche maximale Gesprächsdauer für eine SIM-Karte auf der Seite zum Bearbeiten des GSM-Trunks konfigurieren.

Welche Netzwerktypen unterstützt die TG-Serie?

TG-Serie unterstützt GSM, der Frequenzbereich ist 850/900/1800/1900 MHz. CDMA wird ebenfalls unterstützt und die Frequenz ist 800 MHz. Auch 3G UMTS mit den Frequenzen 850/1900, 850/2100 und 900/2100 MHz wird unterstützt.

Kann ich über die in TG eingesetzte SIM-Karte auf das Internet zugreifen?

Nein, dies wird von der TG-Serie nicht unterstützt. Über SIM-Karten ist kein Internetzugang möglich.

Wie kann ich eine Audiodatei für die TG-Serie anpassen?

Bitte lesen Sie die Konfigurationsanleitung.

Wenn Sie in unseren FAQs keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben,
besuchen Sie bitte unser Support-Portal.