Häufig gestellte Fragen zum Linkus Mobile Client | VoIP-Mobil-Client | Yeastar

Linkus FAQ

Was ist Linkus?

Linkus ist ein VoIP-Softphone, das für Telefonanlagen der S-Serie von Yeastar eine Mobilfunktion bietet. Wenn Linkus bei einer Telefonanlage der S-Serie registriert ist, können Android- und Apple-Mobiltelefone genauso verwendet werden wie eine herkömmliche Büro-Deskphone-Erweiterung.

Welche Version der IP-Telefonanlage der S-Serie von Yeastar wird von Linkus unterstützt?

Die Linkus-Funktion wird ab Firmware-Version 30.2.0.27 unterstützt.

Funktioniert Linkus mit anderen Produkten von Yeastar?

Nein, Linkus funktioniert nur mit IP-Telefonanlage der S-Serie.

Wie lauten Benutzername und Passwort für Linkus?

1. Benutzername: die Nebenstellennummer.
2. Passwort: das Benutzerpasswort der Nebenstelle.

Was ist der Linkus-Serviceport?

Der standardmäßige Linkus-Dienstport ist 8111. Sie können sich in die Webbenutzerschnittstelle der IP-Telefonanlage der S-Serie einloggen und auf „Linkus > Porteinstellungen“ gehen, um sie zu ändern.

Kann Linkus im WLAN-Netzwerk und im Mobilfunknetz verwendet werden?

Ja.

Wenn Ihr Telefon über denselben Router von IP-Telefonanlage der S-Serie mit dem WLAN-Netzwerk verbunden ist, wird die lokale Linkus-IP-Adresse verwendet.

Wenn Ihr Telefon über die Telefonanlage der S-Serie mit einem anderen WLAN-Netzwerk oder mit dem Mobilfunknetz verbunden ist, wird die öffentliche IP-Adresse von Linkus verwendet.

Wie funktioniert Linkus in einem externen Netzwerk?

Damit Linkus in einem externen Netzwerk funktioniert, müssen Sie die folgenden Ports an Ihren Router weiterleiten:

1. Linkus Serviceport: UDP 8111 und TCP 8111 (Standard)

2. SIP-UDP-Port: UDP 5060 (Standard)

3. RTP-Ports: UDP 10000-12000 (Standard)

Außerdem müssen Sie NAT-Einstellungen an der IP-Telefonanlage der S-Serie konfigurieren, um normale Anrufe für Remote-Nebenstellen zu gewährleisten. Loggen Sie sich in die Web-Benutzeroberfläche der IP-Telefonanlage der S-Serie von Yeastar ein, gehen Sie auf „Einstellungen > Telefonanlage > Allgemein > SIP > NAT“ und konfigurieren Sie NAT gemäß Ihrer Netzwerkumgebung.

Wenn ich einen ausgehenden Anruf von Linkus aus tätige, wird dieser Anruf über mein Mobiltelefon abgerechnet?

Nein, Sie müssen den ausgehenden Anruf nicht bezahlen. Der ausgehende Anruf wird über den Trunk der IP-Telefonanlage der S-Serie getätigt.

Unterstützt Linkus Videoanrufe?

Nein.

Welche Audio-Codecs unterstützt Linkus?

Aktuell verwendet Linkus den iLBC-Codec. Der iLBC-Codec bietet eine hohe Qualität und eine hohe Robustheit gegenüber Paketverlusten. Spätere Versionen von Linkus unterstützen auch andere Codecs.

Unterstützt Linkus das Umschreiben von Nummern?

Ja, die Funktion zum Umschreiben von Nummern ist für ausgehende Leitungen der IP-Telefonanlage der S-Serie erforderlich. Mit der Funktion zum Umschreiben von Nummern können Sie Ihre nativen Kontakte oder Anrufverlaufsnummern verwenden, ohne neue Einträge hinzufügen zu müssen.

Lesen Sie die nachstehenden Konfigurationsschritte:

Schritt 1. Erstellen Sie eine ausgehende Leitung an der IP-Telefonanlage der S-Serie.

1. Wenn Sie Präfix 0 hinzufügen möchten, legen Sie das Muster für ausgehende Leitungen als „“ fest.

2. Wenn Sie Präfix 9 hinzufügen möchten, legen Sie das Muster für ausgehende Leitungen als „“ fest.

3. Und so weiter.

outbound route in S-Series IPPBX

Schritt 2. Wählen Sie die gewünschte ausgehende Leitung auf Linkus aus, um sie aufzurufen.

Drücken Sie länger auf die Kontaktnummer oder die Verlaufsnummer, wählen Sie die neu erstellte ausgehende Leitung und Linkus fügt das Präfix automatisch hinzu, um den Anruf zu tätigen.

Warum kann ich mich nicht bei Linkus einloggen?

Bitte überprüfen Sie die folgenden Einstellungen:
1. Stellen Sie sicher, dass der Linkus-Dienst an der IP-Telefonanlage der S-Serie aktiviert ist.2. Stellen Sie sicher, dass der Benutzername und das Passwort für die Anmeldung korrekt sind.3. Stellen Sie sicher, dass die Linkus-Servereinstellungen korrekt sind.4. Wenn Sie versuchen, Linkus in einem externen Netzwerk einzuloggen, stellen Sie bitte sicher, dass der Linkus-Port weitergeleitet wird.

Warum höre ich bei Linkus keinen Ton?

Bitte überprüfen Sie die folgenden Einstellungen:

1. Stellen Sie sicher, dass die SIP RTP-Ports weitergeleitet werden.

2. Stellen Sie sicher, dass die Konfiguration auf der NAT-Seite der Yeastar IP-Telefonanlage der S-Serie korrekt ist. (Einstellungen > Telefonanlage > Allgemein > SIP > NAT)

Kann ich Linkus über eine Domain anmelden?

Ja, Linkus unterstützt die Anmeldung über eine Domain. Aufgrund einer möglichen Verzögerung der DNS-Auflösung empfehlen wir jedoch, eine statische IP-Adresse zu verwenden, um die Netzwerkstabilität zu gewährleisten.

Wo kann ich nach dem Erstellen einer One-Touch-Aufnahme auf Linkus die Aufnahmedatei überprüfen?

Sie können die Aufnahmedatei direkt auf Linkus herunterladen und abspielen. Gehen Sie auf „Ich“ > „Aufnahme“, um Ihre Aufnahmedateien zu überprüfen.

Wenn Sie in unseren FAQs keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben,
besuchen Sie bitte unser Support-Portal.