Technologie-Schnittstellen und Erweiterungskarte

Die VoIP-Telefonanlage der S-Serie und Telefonanlage der P-Serie bieten eine flexible Kombination von Telefonie-Schnittstellen und ermöglicht zukünftige Skalierbarkeit durch einzigartiges modulares Design. Neben den integrierten Rich-SIP-Funktionen können Sie mit der Yeastar Telefonanlage entscheiden, welche Art von Nebenstellen und physischen Amtsleitungen Sie in Ihrem Telefonsystem benötigen. Wenn Ihr Unternehmen wächst, können Sie mit der Yeastar Telefonanlageweitere Benutzer und gleichzeitige Anrufe hinzufügen.

Hinzufügen von Technologie-Schnittstellen

Alle Telefonie-Schnittstellen der Yeastar S-Serie sind modular und anpassbar, völlig gleich, ob FXS, FXO, ISDN BRI, GSM/3G oder E1/T1/PRI. S100, S300, P560, P570 erfordern die Kombination von Erweiterungskarte und Telefonmodul, damit Telefonie-Schnittstellen hinzugefügt werden können.

  • S20 verfügt über 2 integrierte Modulsteckplätze.
  • S412, S50, P550 unterstützt 4 Modulsteckplätze.
  • P560 ermöglicht 1 Erweiterungskarten
  • S100 and P570 unterstützt 2 Erweiterungskarten
  • S300 unterstützt 2 Erweiterungskarten

Telefoniemodule verfügbar

Unterstütztes Modell: S412, S20, S50, S100, S300, P550, P560, P570

Erweiterungskarte

s-series p-series ex08

EX08 verfügt über 4 Onboard-Modulsteckplätze und 8 Schnittstellen am Panel.
Unterstütztes Modell: S100, S300, P560, P570

S-Series P Series EX30

EX30 verfügt über einen integrierten E1/T1/PRI-Port.
Unterstütztes Modell: S100, S300, P560, P570

Systemkapazität erweitern

D30-Modul

Hinzufügen von 100 VoIP-Benutzern und 30 gleichzeitigen Anrufen
Unterstütztes Modell: S100, S300, P560, P570

Werden Sie Partner von Xcelerate Your Business!

Jetzt anmelden