Linkus Cloud Service | Yeastar

Linkus Cloud Service

Für Yeastar lokale Telefonanlagen-Benutzer.
Reibungsloses Einrichten. Effizientere Kommunikation.

Herausragende Linkus-Funktionen dank Cloud-Technologie.

Linkus Cloud Service ist ein Mehrwertdienst, der die Anforderungen an Server- und Netzwerkkonfigurationen für lokale Yeastar Telefonanlagenbenutzer minimiert. Damit gehört Port-Forwarding bei der Verwendung von Linkus außerhalb des Unternehmens der Vergangenheit, da die Netzwerksicherheit keinen Risiken mehr ausgesetzt ist. Ob auf dem Computer oder auf dem Mobilgerät – Linkus Cloud Service bietet mit Kollaborationsfunktionen wie Instant Messaging und File-Sharing einen erheblichen Mehrwert.

Müheloses Einrichten von Linkus Server

Netzwerk-Schwachstellenüberprüfung

Bessere Gesprächsqualität und Benutzererfahrung

Instant Messaging und File-Sharing

Müheloses Einrichten von Linkus Server

Das Cloud-fähige Linkus erfordert kein Port-Forwarding und erspart dem Administrator der Telefonanlage lästige Server- und Netzwerkeinstellungen. Das Einrichten von Linkus wird damit zum Kinderspiel.

Netzwerk-Schwachstellenüberprüfung

Ports erfordern keinen offenen Zugang zum Internet mehr. Linkus Cloud Service schützt Ihre Kommunikation durch verbesserte Netzwerksicherheit.

Bessere Gesprächsqualität und Benutzererfahrung

NAT-Probleme gehören nun der Vergangenheit an. Linkus Cloud Service vermeidet NAT-Probleme und verbessert damit Gesprächsqualität und Benutzererfahrung.

Instant Messaging und File Sharing

Erleben Sie benutzerfreundliche und konsolidierte Zusammenarbeit mit IM und der File-Sharing-Funktion von Linkus. Damit teilen Sie Ihre Ideen und Dokumente in Echtzeit und im Handumdrehen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Yeastar-Produkte können mit Linkus Cloud Service verwendet werden?

Linkus Cloud Service ist speziell für lokale Telefonanlagen von Yeastar entwickelt worden: VoIP-Telefonanlage der S-Serie und K2 große Kapazität IP Telefonanlagen. Linkus Cloud Service wird für die Yeastar Cloud-Telefonanlage nicht benötigt.

Wann benötige ich Linkus Cloud Service?

Falls Sie die VoIP-Telefonanlage der S-Serie und K2 große Kapazität IP Telefonanlagen verwenden, bietet Linkus Cloud Service Ihnen eine bessere Linkus-Erfahrung – egal ob als Administrator oder Nebenstellennutzer. Falls ein oder mehrere der folgenden Punkte auf Sie zutreffen, sollten Sie Linkus Cloud Service auf jeden Fall ausprobieren!

1) Sie benötigen ein Softphone, das leicht zu konfigurieren ist
2) Sie benötigen ein Softphone, das außerhalb des Unternehmensnetzwerks verwendet werden kann
3) Sie benötigen einheitliche Kommunikationsfunktionen auf Ihrem Softphone

Die Yeastar Cloud-Telefonanlage bietet dank Cloud-Technologie bereits sämtliche Linkus-Funktionen. Wenn Sie also die Yeastar Cloud-Telefonanlage bereits nutzen, benötigen Sie den Linkus Cloud Service nicht.

Erhalte ich mit dem Kauf von Linkus Cloud Service auch eine Cloud-Telefonanlage?

Nein. Nur die VoIP-Telefonanlage der S-Serie und K2 große Kapazität IP Telefonanlagen erfordert Linkus Cloud Service. Hierdurch wird Ihre Telefonanlage jedoch nicht zu einer Cloud-Telefonanlage.

Wie sicher ist Linkus Cloud Service?

Bei Linkus Cloud Service handelt es sich um einen Tunneldienst auf Anwendungsebene. Es werden daher lediglich SIP-Daten und eigene Protokolldaten von Linkus verarbeitet. Dabei bleiben die Daten der Telefonanlage unberührt, was bedeutet, dass Unbefugte durch den Tunnelserver keinen Zugriff auf die Telefonanlage erhalten.

Sämtliche Übertragungen zwischen Telefonanlage und Tunnelserver werden verschlüsselt. Jede Telefonanlage erhält zudem ihren eigenen Verschlüsselungscode Selbst wenn der Tunnelserver von einem Hackerangriff betroffen ist, ist es unmöglich, den Tunneldienst zu ersetzen, um an die ursprünglichen Übertragungsdaten zu gelangen, da der Eindringling die Verschlüsselungsmethode nicht kennt.

Der Tunnelserver ist sicher und verfügt über mehrere Schutzmechanismen. Unser Expertenteam ist in einem Notfall sofort zur Stelle.

Gibt es einen kostenlosen Test?

Ja! Wir bieten einen kostenlosen 30-Tage-Testzugang für Linkus Cloud Service. Loggen Sie sich einfach in Ihre VoIP-Telefonanlage der S-Serie oder K2 große Kapazität IP Telefonanlagen ein und gehen Sie dort auf „Linkus“. Im Reiter „Linkus Servereinstellungen“ klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Enable Linkus Cloud Service“ (Linkus Cloud Service aktivieren).

Wo kann ich Linkus herunterladen?

Linkus für Windows, Mac, iPhone und Android können Sie hier herunterladen.

Wie kann ich Linkus Cloud Service kaufen?

Loggen Sie sich hierzu in Ihre VoIP-Telefonanlage der S-Serie oder K2 große Kapazität IP Telefonanlagen ein und gehen Sie auf „Linkus“ und klicken Sie anschließend auf „Buy Service“ (Service kaufen). Oder Sie klicken einfach auf diesen Link, um direkt zu kaufen. In diesem Fall müssen Sie die Seriennummer Ihrer Telefonanlage manuell eingeben.

Welche Zahlungsmethoden gibt es?

Wir akzeptieren Zahlungen über PayPal, Kreditkarte (VISA/MasterCard/AMERICAN EXPRESS/Discover Card) sowie Offline-Zahlung (hierfür erhalten Sie Zahlungsanweisungen per E-Mail).

Unsere Preise

Wählen Sie Ihr Yeastar Telefonanlagenmodell

Telefonanlagenmodell:

Jährlicher Preis:

$99 USD

Sie sind ein zertifizierter Yeastar-Partner?

Dann sichern Sie sich Ihren Sonderrabatt über das Yeastar Partnerportal.

Zahlungsmethoden: