4G LTE-Lösung | 4G IP-Telefonanlage | Yeastar

Yeastar 4G Wireless-Verbindung der VoIP-Telefonanlage der S-Serie mit SIP-Trunk über 4G LTE

4G LTE module

Das Yeastar 4G LTE-Modul ermöglicht 4G-Mobilfunkdaten auf der SIM-Karte, wodurch das 4G LTE zur primären Internetverbindung für die VoIP-Telefonanlage der S-Serie wird. Durch die Unterstützung des 3G/4G-Netzwerkstandards kann die 4G-fähige VoIP-Telefonanlage der S-Serie SIP-Trunks registrieren und SIP-Anrufe mit integrierten Hochgeschwindigkeitsdaten durchführen. Diese Lösung ist ideal für Unternehmen mit temporären Standorten, mobile Büros und Orte, an denen kein Festnetz-Breitband verfügbar ist.

4G solution for Branch Offices

Geschäftsstellen

4G solution for Remote Area

Abgelegene Gegenden

4G solution for Temporary Offices

Temporäre Büros

4G LTE als primäre Internetverbindung* für die VoIP-Telefonanlage der S-Serie

Aktivieren Sie 4G-Mobilfunkdaten auf der SIM-Karte mit dem 4G LTE-Modul und verwenden Sie 4G LTE als primäre Internetverbindung für die VoIP-Telefonanlage der S-Serie. Diese Lösung eignet sich für temporäre Standorte, mobile Büros und Orte, an denen kein Festnetz-Breitband verfügbar ist.

*Bitte beachten Sie, dass das 4G LTE-Modul nicht als 4G-Router verwendet werden kann.

primary internet connection

4G LTE-Netzwerk-Failover für Business Continuity

4G LTE Network bietet Unternehmen eine essenzielle Internetkontinuitätsoption, wenn die primäre Internetverbindung der Telefonanlage ausfällt. Mit 4G LTE-Failover sind SIP-Trunks noch widerstandsfähiger.

4G LTE network failover

Voiceover LTE für schnellere Sprachverbindungen und bessere Gesprächsqualität

Wenn Sie den Telefonanruf über eine LTE-Verbindung herstellen können Sie auf eine schnellere Sprachverbindung, HD-Anrufqualität und andere Vorteile zugreifen, die VoLTE für Unternehmen bietet.

Voice over LTE
Modul 4G LTE-Modul
Typ 4G LTE Modul-E* 4G LTE Modul-A* 4G LTE-Modul-AU* 4G LTE Modul-J* 4G LTE Modul-CE*
Netzwerktyp UMTS (WCDMA) 3G/LTE
Frequenz LTE FDD:

B1/B3/B5/B7/B8/B20

LTE TDD: B38/B40/B41

WCDMA: B1/B5/B8

LTE FDD:B2/B4/B12

WCDMA: B2/B4/B5

LTE FDD:

B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B28

LTE TDD: B40

WCDMA: B1/B2/B5/B8

LTE FDD:

B1/B3/B8/B18/B19/B26

LTE TDD: B41

WCDMA: B1/B6/B8/B19

LTE FDD: B1/B3/B8

LTE TDD:B38/B39

/B40/B41

WCDMA: B1/B8

SMS Ja
MMS Nein
Sprachanruf 3G/4G-Sprachanruf
SIM-Karte 3G/4G-Standard-SIM-Karte
Daten 3G/4G-Daten (kann nicht als 4G-Router verwendet werden)
3G-Datengeschwindigkeit Max 384 Kbps (DL)/Max 384 Kbps (UL)
LTE-Datengeschwindigkeit LTE-FDD: Max. 150 Mbit/s (DL)/Max. 50 Mbit/s (UL); LTE-TDD: Max. 130 Mbit/s (DL)/Max. 35 Mbit/s (UL)
Moduleinfügung S20&S50: Modulsteckplatz 1; S100 und S300: Modulsteckplatz 1, Erweiterungskarte 1
Anklopfen Nein
Rufumleitung Ja
HF-Kabel Am MAIN T1 des 4G LTE-Moduls einzufügen
Antenne Das 4G LTE-Modul kann mit einem HF-Kabel und einer Antenne verwendet werden.

(Um das Signal zu verstärken, können 2 HF-Kabel genutzt werden, aber 2 Antennenanschlüsse sind dann belegt, mit Ausnahme von S20.)

Modell S20, S50, S100, S300 (Version 30.4.0.25 oder höher)

Werden Sie Partner von Xcelerate Your Business! 

Jetzt anmelden